Spectrum Kirche Logo
Bistum Passau Logo

Herzlich Willkommen IN SPECTRUM KIRCHE

Exerzitien- und Bildungshaus der Diözese Passau
AUF MARIAHILF

Exerzitien + Spiritualität

Der reiche Schatz christlicher Spiritualität und Mystik in Spectrum Kirche.

Kreativität + Persönlichkeits-
entwicklung

Schöpferisch tätig sein, sich selbst entdecken, weiter wachsen und reifen.

Liturgie + Liturgische Bildung

Gottesdienstliche Feiern, liturgische Fortbildung und Beratung in allen gottesdienstlichen Fragen.

Künstler + Seelsorge

Ausstellungen, Konzerte, Gesprächsforen, Lesungen und geistliche Gespräche.

Rundgang

Werfen Sie einen Blick in unser Haus. Entdecken Sie Spectrum Kirche mit dieser Bildergalerie.

Unterkunft

Unser Haus bietet Ihnen für Tagungen, Gruppen- und Einzelreisende Unterkunft und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie!

Tagungsort

Ob Einkehrtage der Pfarrgemeinde, Vereinstagung, Mitarbeiterschulung Ihres Unternehmens oder Chorproben. Hier finden Sie beste Voraussetzungen.

Unser Programm

Bildung gehört nicht nur zum Beruf, sondern auch zum Glauben. Spectrum Kirche hat einen Bildungsauftrag, denen es auf vielen Bereichen wahrnimmt.

Programm 2019

zum Online-Programm

Übersichtskarte

Video

Kommende Veranstaltungen

14.05.2019 bis 28.05.2019
„Vom Leben glauben lernen“ - Vier Abende der Einübung in die ignatianische Spiritualität
14. Mai 2019 / 28. Mai 2019
Information
Di, 14. Mai 2019 | Di, 28. Mai 2019
jeweils von 19.30–21.00 Uhr

Das alltägliche Leben und den Glauben an Gott zusammen zu bringen, diesen Wunsch hat Ignatius von Loyola (1491–1556) bei sich selbst gespürt und bei vielen Menschen seiner Umgebung beobachtet. Die Sehnsucht danach ist bis heute aktuell. „Gott suchen und finden in allem“ wurde für Ignatius zum Motto für den eigenen Lebens- und Glaubensweg. An den vier Abenden lassen wir uns von ihm auf den Weg zu einem persönlichen Glauben mitnehmen.
Dazu gehört:
• Pause machen – Atem holen – zur Stille finden
• Gott in meinem Leben – Tagesrückblick – „Gebet der liebenden Aufmerksamkeit“
• Gottes Wort für mich – mich selbst in biblischen Geschichten wiederfinden
• „Gott suchen und finden in allem“ – Alltagstaugliche Formen der Spiritualität

Referenten

Theresia Glück

Dr. Johanna Skiba

Zeit
Beginn › 14.05.2019, 19:30 Uhr
Ende › 28.05.2019, 21:00 Uhr
Unkostenbeitrag
Anmeldung nötig!
Kooperationspartner
GCL im Bistum Passau
Anmeldeschluss
23.04.2019
20.05.2019 bis 18.11.2019
Lectio divina: lectio, meditatio, oratio und contemplatio
Mo, 20. Mai • Mo, 22. Juli • Mo, 23. September • Mo, 18. November, jeweils 19 Uhr
Information
Lectio divina, die Kunst der geistlichen Lesung, meint mehr als das Studieren geistlicher Bücher. Sie ist zugleich Gebetsweise und Leitfaden für ein geistliches Leben. Ziel der lectio divina ist die Rück-Verwandlung des Menschen in das Bild Gottes. Der Mensch wird wieder das, was er von seinem Ursprung her ist. Soll Gott sprechen, muss der Mensch schweigen. Darauf bereitet lectio divina vor.

Dr. Anton Cuffari, geboren 1972 in Hutthurm, Studium der Katholischen Theologie in Regensburg, Passau und Jerusalem. Seit 2001 verheiratet mit Dagmar Cuffari, zwei Kinder. Promotion im Fach Alttestamentliche Exegese an der Katholischen-Theologischen Fakultät der Universität Passau. Von 2000-2013 Dozent und wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Passau. Weihe zum Ständigen Diakon für das Bistum Passau. Seit 2013 Theologischer Referent im Referat Fortbildung des Bischöflichen Ordinariats und seit 2015 Fachbereichs- und Ausbildungsleiter für Ständige Diakone im Bistum Passau. Mitarbeit in der Seelsorge im Pfarrverband Fürstenzell.
Referenten

Dr. Anton Cuffari

Zeit
Beginn › 20.05.2019, 19:00 Uhr
Ende › 18.11.2019, 21:00 Uhr
21.05.2019
Einführung in das Christentum – Der etwas andere Glaubenskurs
V. „Sind Glaube und Vernunft ein Widerspruch oder lassen sie sich miteinander denken?“ – Ein theologischer Versuch.
Information
Glaube und Vernunft gelten im öffentlich-säkularen Bewusstsein weithin als unveränderliche Gegensätze. Allerdings zeigt sich in verschiedenen Bereichen der Philosophie die Möglichkeit eines neuen Zueinanders, in dem Glaube als eine Weise des Wissens sichtbar wird. Dieser Spur will der Vortrag nachdenken.

Prof. Dr. Hermann Stinglhammer, Ordinarius für Dogmatische Theologie am Departement der Philosophischen Fakultät der Universität Passau. Sein Forschungsschwerpunkt erstreckt sich auf die Erarbeitung einer Theologie der Freiheit; eng verknüpft damit sind Studien zum Christentum als Lebensstil und eine Theologie der Erfahrung.
Referenten

Univ.-Prof. Dr. Hermann Stinglhammer

Zeit
Beginn › 21.05.2019, 19:00 Uhr
Ende › 21.05.2019, 21:00 Uhr
Info zum Herunterladen
Kooperationspartner
Katholische Erwachsenenbildung KEB im Bistum Passau e.V.
01.06.2019
Liturgische Lobpreisleiterschulung
WortGottesFeier | Stundengebet: Laudes und Vesper | Andachten
Information
Geschlossener Kurs für die Lobpreisleiter

Anmeldung: Referat Kirchenmusik
Referenten

Domvikar Msgr. Dr. Bernhard Kirchgessner

Zeit
Beginn › 01.06.2019, 09:00 Uhr
Ende › 01.06.2019, 16:00 Uhr
Kooperationspartner
Referat Kirchenmusik
07.06.2019
Einführung in das Christentum - Der etwas andere Glaubenskurs
VI. Der Glaube und Bruder Zweifel
Information
Glaube und Zweifel werden nicht selten für Gegensätze gehalten, die sich ausschließen. Versteht man aber den christlichen Glauben als einen existentiellen Akt des Menschen, dann gehört ein inneres Moment der Unsicherheit und des Zweifels immer schon zu dieser gläubigen Offenheit gegenüber dem Geheimnis Gottes mit dazu. Mehr noch: Der Glaube braucht den Zweifel, damit er authentisch reifen kann und nicht blind oder fanatisch wird.

Prof. Dr. Hans Brantl, Jahrgang 1968; studierte Theologie in Passau und Fribourg/Schweiz; 1994 Priesterweihe; Promotion und Habilitation an der Universität Passau; 2008 Berufung auf den Lehrstuhl für Moraltheologie an der Theologischen Fakultät Trier; seit 2015 deren Rektor.
Referenten

Univ.-Prof. Dr. Hans Brantl

Zeit
Beginn › 07.06.2019, 19:00 Uhr
Ende › 07.06.2019, 21:00 Uhr
Info zum Herunterladen
Kooperationspartner
Katholische Erwachsenenbildung KEB im Bistum Passau e.V.
09.06.2019
Festgottesdienst - Pfingsten
Patrozinium in der Heilig-Geist-Kapelle
Information
Musik Franz von Suppé, Missa dalmatica, Messe für Männerchor.
Leitung: Dr. Marius Schwemmer
Zeit
Beginn › 09.06.2019, 11:00 Uhr
Ende › 09.06.2019, 12:00 Uhr
10.06.2019 bis 14.06.2019
Wanderexerzitien
“Geh, deinem Gott entgegen“
Information
Gemeinsam machen wir uns nach Pfingsten auf den Weg durch die herrliche Natur. Im Schweigen wollen wir zur inneren Ruhe kommen, uns öffnen für Gottes Geist und sein Wirken!

Wir unternehmen Tagesstrecken von ca. 12 km rund um den Maria-Hilf-Berg.
Impulse – gemeinsame Gebetszeiten – Einzelgespräche lassen in uns etwas in Bewegung kommen und neue Kraft und Freude schöpfen.
Referenten

Sr. Conrada Aigner

Zeit
Beginn › 10.06.2019, 18:00 Uhr
Ende › 14.06.2019, 10:00 Uhr
Unkostenbeitrag
256 Euro
Kooperationspartner
Referat Exerzitien und Spiritualität des Bischöflichen Seelsorgeamts
Anmeldeschluss
31.05.2019

Letzte Bildergalerien

18.02.2019

Kunst+Kirche-Treffen

21.09.2018

“Giacomo Manzù“ - Ausstellung in der Hofbibliothek der Bischöflichen Residenz, Passau

28.07.2018

SommerNachtsKonzert 2018 mit BLECHLUST