Grußwort

Dr. Bernhard Kirchgessner

Liebe Gäste und Freunde unseres Hauses!

„In diesem Leben ist keiner so vollkommen, dass er nicht noch Fortschritte machen könnte.“

Dieses Wort aus dem Mund der großen Heiligen Caterina von Siena, deren Geburtstag sich im Jahr 2017 zum 670. Mal jährt und derer wir in einem zweitägigen Symposion gedenken (17. bis19. März), ermutigt uns Christen, in unserem geistlichen Leben nicht auf der Stelle zu trippeln, sondern uns um Fortschritt zu bemühen. Stillstand hindert uns nicht nur am Vorankommen, Stillstand ist gemäß dem Abt und Kirchenlehrer Bernhard von Clairvaux (1090–1153) Rückschritt.

Das Jahresprogramm 2017, das Spectrum Kirche hiermit vorlegt, möchte ganz in Caterinas Sinn Ihrem geistig-geistlichen Fortschritt dienen. Es ist, wie der Name des Hauses sagt, breit gefächert und bietet von Exerzitien und christlicher Spiritualität über Liturgische Bildung und KünstlerSeelsorge bis zur Persönlichkeitsentwicklung und Kreativitätsentfaltung ein weites Spectrum „fortschrittlicher“ Veranstaltungen.

Wählen Sie aus, greifen Sie zu und seien Sie uns herzlich willkommen!

Bernhard Kirchgessner – Luise Hirschenauer – Daniel Behringer