Spectrum Kirche Logo

Liturgie + Liturgische Bildung

Diözesanes Zentrum für Liturgische Bildung DZLB

Es war der Wunsch des II. Vatikanischen Konzils, Klerus wie Laien liturgisch regelmäßig aus- und weiterzubilden (SC 14, 16, 19). Den Konzilsvätern war bewusst, dass sich eine Reform der Liturgie nicht in der Herausgabe neuer Bücher erschöpft, sondern der geistig-geistliche Gehalt der Liturgie den Laien wie den Diakonen und Priestern stets neu erschlossen werden muss.

In diesem Sinne möchte die Liturgische Bildung allen haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern fachspezifische, wie geistliche Impulse für die Feier des Glaubens und des Lebens in heiligen Zeichen vermitteln und Freude an der Liturgie wecken. Die regelmäßig gefeierten Gottesdienste laden die Mitfeiernden ein, im Geheimnis Gottes zu wohnen und aus diesem Geheimnis ihr Leben zu gestalten.

Das DZLB müht sich um die Umsetzung dieses vom Konzil gehegten Wunsches durch die Begleitung ausländischer Priester, themenbezogene liturgische Studientage, jährliche Fortbildungsveranstaltungen für Mesner, Lektoren, Kommunionhelfer und Gottesdienstbeauftragte. Überdies bietet es für alle liturgischen Dienste, speziell für künftige WortgottesdienstleiterInnen, einen zweitägigen Passauer Grundkurs Liturgie an; so soll das liturgische Basiswissen gefestigt werden. Aufbaumodule gehen auf den jeweiligen konkreten liturgischen Dienst näher ein.

Liturgischer Kalender

Download // DIRECTORIUM - Liturgischer Kalender 2016/2017

Kommende Termine zu Liturgie + Liturgische Bildung

Oktober 2017

28.10.2017
Kommunionhelferschulung im Spectrum Kirche
Information
Der Ausbildungskurs wird mit der Bischöflichen Beauftragung zum außerordentlichen Kommunionspender, zur außerordentlichen Kommunionspenderin abgeschlossen. Der Kurs nimmt theologische, kirchengeschichtliche, geistliche und praktische Fragen in den Blick. Ziel ist es auch, dass die neuen Kommunionhelfer/ Kommunionhelferinnen selbst auskunftsfähig werden und von ihrer Tätigkeit Zeugnis geben können.

Anmeldung im Bischöflichen Seelsorgeamt, Domplatz 3, 94032 Passau
Tel.: 0851 393 5101 oder 393 5102
E-Mail: seelsorgeamt@bistum-passau.de
Referenten

Msgr. Dr. Hans Bauernfeind

Zeit
Beginn › 28.10.2017, 09:30 Uhr
Ende › 28.10.2017, 16:00 Uhr
Unkostenbeitrag
Die Kosten übernimmt das Bischöfliche Ordinariat Passau.

November 2017

10.11.2017
“Runter vom Gas“
Information
Viele von uns fahren mit Vollgas durchs Leben. Sie spüren nicht, wie sie sich selbst und andere durch ihr hohes Lebenstempo gefährden, ja, sie vergessen sogar das Nachfüllen des Lebenstanks. Erst wenn das „Auto“ („autos = Selbst) stehen bleibt und streikt, wenn das Innere ausgebrannt ist (burnout), werden sie nachdenklich. Soweit muss es aber gar nicht erst kommen, denn da gibt es etwas wiederzuentdecken, das zur Entschleunigung und zur Qualitätssteigerung beitragen kann: Der Gang in die Stille. Wer sich dafür regelmäßig Zeit nimmt, spart sich u.U. die Zeit, die ihn ein langwieriger Klinikaufenthalt kostet. Der Abend dient dem Austausch der persönlichen Lebenssituation der TN und möchte zur Stille anleiten und somit zu einem „mehr an Lebensqualität“ beitragen.

Anmeldung unter 0851 931440
Referenten

Domvikar Msgr. Dr. Bernhard Kirchgessner

Zeit
Beginn › 10.11.2017, 19:00 Uhr
Ende › 10.11.2017, 21:00 Uhr
Unkostenbeitrag
5 Euro
Kooperationspartner
Katholische Erwachsenenbildung KEB im Bistum Passau e.V.
11.11.2017
Propädeutikum I – Interner Kurs
im Priesterseminar Passau
Information
9–11 Uhr: Einführung in die Theologie der Liturgie
11 Uhr: Messfeier
Referenten

Domvikar Msgr. Dr. Bernhard Kirchgessner

Zeit
Beginn › 11.11.2017, 09:00 Uhr
Ende › 11.11.2017, 00:00 Uhr
15.11.2017
OSB-Gebetsabend
in der SINAI-Kapelle
Information
OSB – ORATIO + SILENTIUM + BENEDICTIO
Vesper – Stille + Anbetung – Einzelsegen

Zugang über die Kellerstiege, 10 Meter rechts vom Haupteingang
Referenten

Domvikar Msgr. Dr. Bernhard Kirchgessner

Zeit
Beginn › 15.11.2017, 19:00 Uhr
Ende › 15.11.2017, 20:00 Uhr
18.11.2017
Liturgische Ausbildung der KirchenmusikerInnen
Zur Theologie der Liturgie: Auf den Durchbohrten schauen.
Information
Anmeldung im Referat Kirchenmusik!
Referenten

Domvikar Msgr. Dr. Bernhard Kirchgessner

Zeit
Beginn › 18.11.2017, 09:00 Uhr
Ende › 18.11.2017, 16:00 Uhr
Kooperationspartner
Referat Kirchenmusik
19.11.2017
Sonntagsmessfeier
in der Heilig-Geist-Kapelle
Zeit
Beginn › 19.11.2017, 11:00 Uhr
Ende › 19.11.2017, 12:00 Uhr
25.11.2017
Propädeutikum II – Interner Kurs
im Priesterseminar Passau
Information
9–11 Uhr: Einführung in den Weihnachtsfestkreis
11 Uhr: Messfeier
Referenten

Domvikar Msgr. Dr. Bernhard Kirchgessner

Zeit
Beginn › 25.11.2017, 09:00 Uhr
Ende › 25.11.2017, 12:00 Uhr

Dezember 2017

02.12.2017
XVI. LITURGISCHE NACHT
zur Einstimmung in den Advent
Information
19 Uhr: Segnung des Adventskranzes, Vesper
20 Uhr: Celloklang & Mystikergesang
21 Uhr: Anbetung in Stille
22 Uhr: Messfeier
Referenten

Domvikar Msgr. Dr. Bernhard Kirchgessner

Zeit
Beginn › 02.12.2017, 19:00 Uhr
Ende › 02.12.2017, 23:00 Uhr
02.12.2017
Passauer Grundkurs Liturgie I
Ausbildungskurs für Wortgottesdienstleiter, Grundkurs für alle liturgischen Dienste
Information
Teil I: Person und Sendung des Jesus von Nazaret · Einführung in die Theologie der Liturgie

Der „Passauer Grundkurs Liturgie“ richtet sich an alle, die künftig den Dienst des Lektors, Kantors, Chorleiters, Kirchenmusikers, Kommunionhelfers, Vorbeters oder Gottesdienstbeauftragten (=Wortgottesdienstleiters) ausüben und an jene, die Ihr Wissen wieder einmal auffrischen möchten. Er wird auch als jährlicher Fortbildungstag anerkannt.
Referenten

Domvikar Msgr. Dr. Bernhard Kirchgessner

Zeit
Beginn › 02.12.2017, 09:00 Uhr
Ende › 02.12.2017, 16:00 Uhr
Unkostenbeitrag
Die Kosten trägt das DZLB.
Anmeldeschluss
24.11.2017
09.12.2017
Jährliche Fortbildung für Gottesdienstbeauftragte
Information
Gottesdienstbeauftragte nehmen mit der Gestaltung und Leitung von verschiedenen liturgischen Formen der Wort-Gottes-Feiern einen wichtigen liturgischen Dienst in unseren Pfarreien wahr. An diesem Tag treffen sie sich im Diözesanen Zentrum für Liturgische Bildung zum Erfahrungsaustausch, zur Sichtung neuer Modelle und Materialien und zum gemeinsamen Mittagessen.
Referenten

Domvikar Msgr. Dr. Bernhard Kirchgessner

Zeit
Beginn › 09.12.2017, 09:00 Uhr
Ende › 09.12.2017, 13:00 Uhr
Unkostenbeitrag
Die Kosten für die Liturgische Fortbildung trägt das DZLB
Anmeldeschluss
01.12.2017
15.12.2017
OSB-Gebetsabend
in der SINAI-Kapelle
Information
OSB – ORATIO + SILENTIUM + BENEDICTIO
Vesper – Stille + Anbetung – Einzelsegen

Zugang über die Kellerstiege
Referenten

Domvikar Msgr. Dr. Bernhard Kirchgessner

Zeit
Beginn › 15.12.2017, 19:00 Uhr
Ende › 15.12.2017, 20:00 Uhr
16.12.2017
Jährliche Fortbildung für Lektoren und Kommunionhelfer
Referenten

Domvikar Msgr. Dr. Bernhard Kirchgessner

Zeit
Beginn › 16.12.2017, 09:00 Uhr
Ende › 16.12.2017, 13:00 Uhr
Unkostenbeitrag
Die Kosten trägt das DZLB.
Anmeldeschluss
08.12.2017
17.12.2017
SONNTAGSMESSFEIER zum 3. Adventssonntag
in der Heilig-Geist-Kapelle
Zeit
Beginn › 17.12.2017, 11:00 Uhr
Ende › 17.12.2017, 12:00 Uhr
24.12.2017
Feierliche Christmette
in der Heilig-Geist-Kapelle
Information
22.30 Uhr: Matutin: Einstimmung mit Musik und geistlichen Texten
23.00 Uhr: Feierliche Christmette bei Kerzenschein
Zeit
Beginn › 24.12.2017, 22:30 Uhr
Ende › 24.12.2017, 00:00 Uhr