Grusswort 2022

Seerosen

Seerosen im Meditationsgarten von Spectrum Kirche

Liebe Gäste unseres Hauses!

Der Zug von Spectrum Kirche fährt wieder! DEO GRATIAS! Zwar noch mit angezogener Handbremse aufgrund der staatlichen Vorgaben, aber er rollt wieder und fährt! Wir hoffen zuversichtlich, dass wir 2022 wieder volle Geschwindigkeit aufnehmen und viele Menschen mit an Bord nehmen können.

Neu an Bord ist seit September Dr. Marius Schwemmer. Bisher als Kirchenmusiker in unserem Haus tätig, wirkt er nun als Diakon in Liturgie, Verkündigung und Kursangeboten mit.

Die Pandemie mit zweimaliger Schließzeit ging nicht spurlos an uns vorüber; weder personell, – es gab manchen Wechsel –, noch finanziell, denn wir müssen uns auf zum Teil stark gestiegene Preise im Lebensmittel- und Energiesektor und auf einen Rückgang an Kirchensteuermitteln einstellen. Das macht sich auch an den Preisen im neuen Programm bemerkbar – leider –, doch ist es unvermeidlich. Wir bitten Sie freundlich, dies mitzutragen. So sichern Sie unsere Existenz, und wir können Ihnen weiterhin ein gepflegtes Haus mit schönem Ambiente und spannende Kurse mit Qualitätsanspruch anbieten, u. a. eine neue Vortragsreihe zur Passauer Kirchengeschichte mit Frau Prof. Dr. Hannelore Putz.

Die KünstlerSeelsorge kann 2022 auf ihr 20-jähriges Bestehen zurückblicken. In zwei Konzerten mit dem Hornisten Felix Klieser und dem Pianisten Boris Kusnezow (29. April) sowie mit Bruckners e-Moll Messe (25. September) wollen wir diesen erfreulichen Anlass festlich würdigen.

Schauen Sie bitte auch immer wieder auf unsere Website, vor allem auf die Rubrik Aktuelles, wo wir außer Programm auf besondere Veranstaltungen hinweisen können.



Die Tür steht offen, Sie sind uns herzlich willkommen!

Msgr. Dr. Bernhard Kirchgessner
Dr. Marius Schwemmer
Daniel Behringer